AUSSTELLUNG Mark Büsching "Kanarische Inseln"

Neue Ausstellung in der Volksbank Enger

Die Kanarischen Inseln

 

 

oder Kanaren sind eine politisch zu Spanien, geographisch zu Afrika und biogeografisch zu Makaronesien gehörende Inselgruppe.

Sie  befinden sich im östlichen Zentralatlantik, etwa 100 bis 500 Kilometer westlich der marokkanischen Küste.

Geologisch sind die Inseln bis noch in jüngerer Zeit vulkanisch aktiv gewesen, bzw. zum Teil sind sie es noch.

Die östlichen Inseln Fuerteventura und Lanzarote sind mit 22 Mio. Jahren bzw. 15,5 Mio. Jahren die ältesten. Gran Canaria entstand vor etwa 14,5 Mio. Jahren, La Gomera vor etwa 11 Mio. und Teneriffa vor etwa 12 Mio. Jahren. La Palma und El Hierro sind mit 2 bzw. 1,2 Mio. Jahren die jüngsten Inseln des Archipels

Der höchste Berg der Kanarischen Inseln ist der 3718 Meter hohe Pico del Teide. Er liegt auf der Insel Teneriffa und ist gleichzeitig Spaniens höchste Erhebung.

Hier sieben Impressionen der Inselgruppe

Mark Büsching – Fotoclub Enger-Spenge